odizon unterstützt Flüchtlingsprojekt

3. Februar 2016

Wir nehmen unsere soziale Verantwortung ernst und deshalb unterstützen wir das soziale Musikprojekt „Bridges – Musik verbindet“. Ziel des Projektes ist es, professionelle Musiker aus Deutschland und Flüchtlingsländern, wie Eritrea, Syrien und Afghanistan in Ensembles zusammenzubringen und im Rahmen eines Konzerts im HR-Sendesaal in Frankfurt am 19.04.2016 auftreten zu lassen. Mittlerweile umfasst das Projekt circa 60 Musiker, die Ihr Können zur Schau stellen wollen. Die Musikrichtungen sind dabei breitgefächert über traditionelle Volkslieder aus Syrien, Jazz oder auch Sambaklänge.

Wir nehmen unsere soziale Verantwortung ernst und deshalb unterstützen wir das soziale Musikprojekt „Bridges – Musik verbindet“.

Bildlizenz: ©Günther Bauer 2016